fbpx

20. April 2020by Mathias

Die Konkurrenzanalyse

Die Konkurrenzanalyse: Der Blick durch’s Schlüsselloch

Wer möchte nicht gerne mal beim Konkurrenten durch´s Schlüsselloch schauen, um zu sehen, welche Mittel er zur Neukunden Gewinnung nutzt? Das ist mit der Konkurrenzanalyse möglich! Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz offiziell Einblick in die Facebook Ads Ihrer Mitstreiter nehmen können!

Der Hintergrund

Genau genommen war der Sinn dieser Funktion natürlich nicht die Spionage. Es geht vielmehr darum, für mehr Transparenz zu sorgen. Aufgrund der Entwicklung der US Wahlen und die mögliche Wirkung durch Facebook hat sich die Plattform dazu entschlossen, Werbemaßnahmen offen zu legen. So wird nichts mehr verschleiert und Informationen sind für jeden zugänglich. 

Wo finden Sie diese Informationen?

Wenn Sie sich eine Unternehmensseite auf Facebook anschauen, finden Sie unter dem Abschnitt “Info” den Bereich “Seitentransparenz”. In der mobilen Version müssen Sie einfach runter scrollen, in der Desktop Version finden Sie dieses Fenster auf der rechten Seite. 

Konkurrenzanalyse

Erklärung von Facebook “Facebook liefert Informationen, mit denen du die Intention von Seiten besser verstehst. Hier erfährst du mehr zu den Personen, die die Seiten verwalten und Beiträge darin posten.” 

Wenn Sie auf Seitentransparenz klicken, kommen Sie auf eine Übersichtsseite. Hier finden Sie neben den Werbeanzeigen ganz unten auch Informationen über den Seitenverlauf und Änderungen, welche auf der Seite vorgenommen wurden, oder auch Personen, die die Seite verwalten. 

Konkurrenzanalyse

Uns interessiert jetzt aber die Werbebibliothek. Wenn Sie diese anklicken, kommen Sie auf die Übersichtsseite der Werbeanzeigen. Hier finden Sie aktive sowie inaktive Anzeigen der Unternehmensseite. Mit einem Klick können Sie weitere Details zu der jeweiligen Anzeige einsehen. Seit Oktober 2019 zeigen Symbole Ihnen direkt, auf welchen Social Media Plattformen die Werbung ausgestrahlt wurde. Sie können über verschieden Filter außerdem auswählen, welche Plattform sie angezeigt bekommen möchten, ob nur Deutschland oder international, und welchen Zeitraum Sie sehen möchten. 

Kenne Deinen Feind besser als Deinen Freund

Unter diesem Motto können Sie die Facebook Funktion nutzen. Schauen Sie sich an, was und wie Ihre Konkurrenz wirbt. Daraus können Sie Schlüsse für Ihre eigenen Anzeigen ziehen. 

Konkurrenzanalyse

Das bedeutet keinesfalls, dass Sie einfach blind kopieren sollen. Doch Sie können sich einen Eindruck darüber verschaffen, mit welcher Bildsprache und welchem Wording Ihre Konkurrenz aktiv ist. Vielleicht lohnt es sich das ein oder andere auch mal bei Ihrem Unternehmen in ähnlicher Weise zu testen. 

Optimierung basierend auf einer Konkurrenzanalyse

Unserer Agentur geht es immer darum, unseren Kunden den bestmöglichen Gewinn aus seinen Investitionen zu ermöglichen. Dazu gehört es auch, sich regelmäßig bei der Konkurrenz umzuschauen. Durch solche Analysen kann man seine eigenen Strategien optimieren und zum Beispiel günstigere Conversions zu erzielen. 

Diesen offenen Einblick den Facebook uns hier ermöglicht, sollten auch Sie nutzen, um Ihre Anzeigen so effizient wie möglich zu gestalten!